+5999 567-5511
|
Info@janthieldiving.com

PADI Assistant Instructor Course

Jetzt buchen! Zur Buchungsanfrage

Ab USD 850

Wenn Sie Menschen mögen, eine Leidenschaft fürs Tauchen haben und ein außergewöhnliches Leben wünschen - werden Sie PADI Instructor. Das Unterrichten von Sporttauchen ermöglicht es Ihnen, Ihre Liebe zur Wasserwelt mit anderen zu teilen, während Sie das tun, was Ihnen Spaß macht - in, um und unter Wasser zu sein. PADI Open Water Scuba Instructors und PADI Assistant Instructors sind die gefragtesten Tauchprofis auf der ganzen Welt, da sie das Programm absolviert haben, das den Standard für die Ausbildung von Tauchprofis setzt. Sie erhalten eine PADI Instructor-Bewertung durch harte Arbeit und Engagement, aber Sie werden mit einem Job belohnt, mit dem Sie unglaubliche Unterwasserabenteuer mit anderen teilen können - ihr Leben zum Besseren verändern und Ihre bereichern.

Bist du bereit, zu den engagierten Profis zu gehören, die die fortschrittlichsten und beliebtesten Tauchausbildungsprogramme der Welt unterrichten? Dann gehen Sie zu PROSM mit einem Instructor Development Course.

Der Instructor Development Course (IDC) besteht aus zwei Teilen - dem Assistant Instructor (AI) -Kurs und dem Open Water Scuba Instructor (OWSI) -Programm. Die meisten Tauchexperten absolvieren den gesamten IDC und nehmen an einer Instructor Examination (IE) teil. Dies ist der letzte Schritt, um eine PADI Instructor-Zertifizierung zu erwerben.

Wenn Sie nur den AI-Kurs erfolgreich absolvieren, erhalten Sie eine Qualifikation als PADI Assistant Instructor. Wenn eine KI für den Fortschritt bereit ist, können Sie bei der Teilnahme an einem OWSI-Programm in einen IE einsteigen, um eine vollständige PADI-Instructor-Bewertung zu erhalten.

Tauchexperten, die über ein Tauchlehrer-Rating bei einer anderen Taucherschulungsorganisation verfügen, können sich direkt für das OWSI-Programm anmelden. Dies erkennt frühere Schulungen für Ausbilder an und bietet einen Weg, PADI-Ausbilder zu werden.

Während eines Minimums von fünf Tagen, aber in der Regel, mehr als sieben, lehrt Sie das IDC, alle PADI-Kernkurse durchzuführen. Sie können Informationen organisieren und präsentieren, Skill-Development-Sitzungen durchführen und Open Water-Tauchgänge steuern. Im Grunde werden Sie ein besserer Redner und können wirklich gut unter Beweis stellen, während Sie auf die Sicherheit der Schüler achten. Hauptthemen sind:

PADI-Standards und -Verfahren für Kurse, die Sie mit In-Wasser-Workshops unterrichten können
Lernen, Unterricht und das PADI-System
Risikomanagement und Tauchsicherheit
Das Business of Diving und Ihre Rolle als Tauchlehrer
Marketing Tauchen und Verkaufsberatung

Ab USD 850

Jetzt buchen! Zur Buchungsanfrage
Test

 

Test